0
Der Reisebus rutschte von der Fahrbahn und prallte frontal gegen den Baum. Der Fahrer verletzte sich schwer. Foto: Polizei - © Polizei
Der Reisebus rutschte von der Fahrbahn und prallte frontal gegen den Baum. Der Fahrer verletzte sich schwer. Foto: Polizei | © Polizei

Bielefeld/Löhne Bus prallt gegen Baum – Bielefelder schwer verletzt

Fahrzeug gerät bei Bremsmanöver ins Rutschen

Jens Reichenbach
12.12.2019 | Stand 12.12.2019, 16:09 Uhr
Katharina Eisele

Bielefeld/Löhne. Ein Reisebusfahrer aus Bielefeld ist bei einem Alleinunfall, bei dem das Fahrzeug frontal gegen einen Baum prallte, schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Mittwochnachmittag im Kreis Herford, als der 36-jährige Bielefelder verkehrsbedingt bremsen musste und dann die Kontrolle über seinen Bus verlor.

realisiert durch evolver group