0
Zu gutgläubig: Immer wieder fallen Senioren auf Betrüger am Telefon herein. - © picture alliance
Zu gutgläubig: Immer wieder fallen Senioren auf Betrüger am Telefon herein. | © picture alliance

Prozess Falsche Polizisten zu langen Haftstrafen verurteilt

Betrüger haben in Bielefeld, Gütersloh und Herford viel Geld von gutgläubigen Senioren ergaunert. Aus dem Vermögen der Verurteilten werden nun mehrere Hunderttausend Euro eingezogen.

03.12.2019 | Stand 03.12.2019, 16:56 Uhr

Hannover (lni). Sie gaben sich am Telefon als Polizisten aus und erbeuteten hohe Summen von gutgläubigen Senioren: Das Landgericht Hannover hat am Mittwoch eine Bande Krimineller zu langen Haftstrafen verurteilt. Vier Männer und eine Frau erhielten Gefängnisstrafen zwischen drei und zehn Jahren. Ein weiterer Angeklagter wurde wegen Beihilfe zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Die Taten ereigneten sich zwischen Mai 2017 und September 2018 unter anderem in Hameln, Bodenwerder, Bad Münder, Berlin sowie im ostwestfälischen Bielefeld, Herford und Gütersloh.

realisiert durch evolver group