0
- © Symbolbild: Picture Alliance
| © Symbolbild: Picture Alliance

Bielefeld Bewaffnete Räuber stürmen Bielefelder Supermarkt - Angestellte und Kunden bedroht

Kurz vor Ladenschluss überfielen am Samstagabend zwei Vermummte ein Geschäft am Bültmannshof. Sie drohten mit Pistole und Messer. Die Polizei veröffentlicht eine Täterbeschreibung.

Stefan Becker
02.12.2019 | Stand 02.12.2019, 12:31 Uhr

Bielefeld. Zwei Räuber haben am Samstag, 30.11.2019, einen Supermarkt in der Fußgängerzone Bültmannshof überfallen. Das Duo bedrohte neben einem Kassierer auch anwesende Kunden.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group