0
Bei Arbeiten an der Bielefeld Schloßhofstraße ist Asbest freigelegt worden. - © Mike-Dennis Müller
Bei Arbeiten an der Bielefeld Schloßhofstraße ist Asbest freigelegt worden. | © Mike-Dennis Müller

Bielefeld Anwohner in Sorge: Asbest-Fund bei Bauarbeiten im Bielefelder Westen

Schloßhofstraße: Anwohner besorgt, dass Schadstoffe freigesetzt werden. Amt für Verkehr: Kein Einzelfall, aber Auflagen beim Arbeitsschutz

Joachim Uthmann
08.11.2019 | Stand 08.11.2019, 11:23 Uhr

Bielefeld. Die große Baustelle auf der Schloßhofstraße stört die Anwohner seit Monaten. Sie kämpfen mit aufgerissener Straße, Lärm und Schmutz vor ihrer Tür. Jetzt sind einige besonders besorgt. In Höhe der Jakob-Kaiser-Straße wird Asphalt eher vorsichtig abgetragen - und in weiße Säcke gefüllt. Der Grund: Asbest.

realisiert durch evolver group