Proppevoll war die Stadt im Vorjahr, als Neonazis sowie die Tausenden Gegendemonstranten (Foto) in die City kamen. - © Archivbild: Sarah Jonek
Proppevoll war die Stadt im Vorjahr, als Neonazis sowie die Tausenden Gegendemonstranten (Foto) in die City kamen. | © Archivbild: Sarah Jonek

NW Plus Logo Bielefeld Fahrpläne außer Kraft: Nazi-Demo legt am Samstag Verkehr in Bielefeld lahm

Wer am Samstag mit Mobiel in die Innenstadt will, muss ab 11 Uhr mit starken Einschränkungen rechnen. Alle Fahrpläne sind außer Kraft

Jürgen Mahncke

Bielefeld. Für den 9. November hat die Partei "Die Rechte NRW" zu einem Demonstrationszug durch die Innenstadt aufgerufen. Er soll gegen 13 Uhr am Hinterausgang des Hauptbahnhofs beginnen und dann bis zum Landgericht ziehen. Tausende Gegendemonstranten mit Kundgebungen an den verschiedensten Orten in der City werden erwartet. Die Polizei rechnet mit massiven Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen für Anwohner. Von den Absperrmaßnahmen ist auch der Bus- und Stadtbahnverkehr von MoBiel ganz erheblich betroffen. Autofahrer landen im Stau Rund 150...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group