0
Zwei von sechs mutmaßlichen Kiffern, die im Keller zu laut Musik gehört haben, wurden in der Nacht auf Mittwoch in Haft genommen. - © Symbolfoto: Pixabay
Zwei von sechs mutmaßlichen Kiffern, die im Keller zu laut Musik gehört haben, wurden in der Nacht auf Mittwoch in Haft genommen. | © Symbolfoto: Pixabay

Bielefeld Ruhestörung endet für zwei Bielefelder Kiffer hinter Gittern

Polizei findet bei Überprüfung zwei Behälter mit Cannabis im Keller

Jens Reichenbach
10.10.2019 | Stand 10.10.2019, 06:35 Uhr

Bielefeld-Senne. Diese sehr laute Form des Musikkonsums hat sich für zwei Bielefelder als ganz großes Eigentor herausgestellt. Beamte der Polizei mussten in der Nacht auf Mittwoch zwei Personen festnehmen, nachdem das Streifenteam zunächst nur zu einer Ruhestörung am Glockengießerweg gerufen worden war.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group