0
Das Mädchen, das zu Fuß die Straße Am Pfarracker überqueren wollte, wurde von dem Auto erfasst und verletzt. - © Symbolfoto: Polizei/Jochen Tack
Das Mädchen, das zu Fuß die Straße Am Pfarracker überqueren wollte, wurde von dem Auto erfasst und verletzt. | © Symbolfoto: Polizei/Jochen Tack

Bielefeld Neunjährige von Auto angefahren und verletzt

Mädchen läuft plötzlich auf die Straße. Fahrerin kann nicht mehr bremsen. Kind verletzt

Jens Reichenbach
10.10.2019 | Stand 11.10.2019, 07:05 Uhr

Bielefeld-Schildesche. Ein neunjähriges Mädchen ist am Dienstag auf der Straße Am Pfarracker angefahren worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte das Mädchen gegen 13.45 Uhr die Straße überqueren, als eine Autofahrerin (49) in Richtung Talbrückenstraße unterwegs war. Auf Höhe mehrerer am Straßenrand geparkter Fahrzeuge sei das Kind nach Angaben der Bielefelderin plötzlich vor ihrem Fahrzeug aufgetaucht.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group