0
Einer der Männer wurde in den Polizeibulli gebracht. Er wehrte sich gegen die Ingewahrsamnahme vehement. - © NW
Einer der Männer wurde in den Polizeibulli gebracht. Er wehrte sich gegen die Ingewahrsamnahme vehement. | © NW

Bielefeld Spektakuläre Festnahme nach Gewaltausbruch in der Bielefelder City

Dennis Rother
17.08.2019 | Stand 10.09.2019, 04:59 Uhr
Andrea Rolfes

Bielefeld. Außergewöhnliche Szenen haben sich am Samstagmittag in der Bielefelder Innenstadt abgespielt. Nach einer Rangelei, die vorm Alten Rathaus in eine wilde Schlägerei auszuufern drohte, eskalierte die Lage völlig: Polizisten wurden angegriffen und beleidigt, Gegenstände flogen, zwei Männer kamen in Gewahrsam. Die Hintergründe sind noch unklar.

realisiert durch evolver group