0
Das Goja-Feinkostgeschäft auf der Welle existiert in Bielefeld nur noch als Schriftzug auf der Markise.  - © Wolfgang Rudolf
Das Goja-Feinkostgeschäft auf der Welle existiert in Bielefeld nur noch als Schriftzug auf der Markise.  | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld Bielefelds Altstadt droht zu veröden: Geschäfte und Restaurants schließen

Heidi Hagen-Pekdemir
19.08.2019 | Stand 19.08.2019, 14:10 Uhr

Bielefeld. Schaufenster ohne Beleuchtung, verschlossene Türen. Die Leerstände in der Altstadt sind nicht zu übersehen. Neben Einzelhandelsgeschäften sind auch Kneipen und Restaurant geschlossen, manche schon länger als ein Jahr. Anlass genug für die Altstädter Kaufleute, über kreative Initiativen gegen eine Verödung der Innenstadt nachzudenken.

realisiert durch evolver group