0
Plakatschau auf Zeit: Fünf der ausstellenden Künstler, (Thorsten Höning, Nina Schengber, Klaus Bossemeyer, Katharina Bosse und Eric Sproten, v.l.) an der Mindener Straße, In der Mitte das beschädigte Plakat von Thomas Baumgärtel. Foto: Wolfgang Rudolf - © Wolfgang Rudolf
Plakatschau auf Zeit: Fünf der ausstellenden Künstler, (Thorsten Höning, Nina Schengber, Klaus Bossemeyer, Katharina Bosse und Eric Sproten, v.l.) an der Mindener Straße, In der Mitte das beschädigte Plakat von Thomas Baumgärtel. Foto: Wolfgang Rudolf | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld Kunst am „Unort“

Plakartive: 90 Werke von 24 Künstlerinnen und Künstlern sind an und um die Mindener Straße zu sehen. Bei „Elsa“ gibt’s dazu Kunst im Kleinformat

Heike Krüger Heike Krüger
04.07.2019 | Stand 04.07.2019, 13:00 Uhr

Bielefeld. Die „Plakartive“ ist in regelmäßigen Abständen ein sommerlicher Hingucker. Zum vierten Mal werden die Randzonen der lauten und verkehrsreichen Mindener Straße, direkt unter dem OWD, mit großformatiger Plakatkunst bespielt. 90 Werke regionaler und überregionaler Künstlerinnen und Künstler werden bis zum 8. September im öffentlichen Raum präsentiert.

realisiert durch evolver group