0
Hitzefrei in der Bosseschule: Schulleiterin Andrea Prochnau misst die Temperatur in einem Klassenraum. Foto: Wolfgang Rudolf - © Wolfgang Rudolf
Hitzefrei in der Bosseschule: Schulleiterin Andrea Prochnau misst die Temperatur in einem Klassenraum. Foto: Wolfgang Rudolf | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld So gingen die Bielefelder Schulen mit der Hitze um

Unterrichtsausfall: Außer an den Gymnasien gab es Mittwoch fast überall Freistunden. Eine Realschule trägt sogar den Namen des Hitzefrei-Erfinders.

Moritz Trinsch
27.06.2019 | Stand 27.06.2019, 11:55 Uhr

Bielefeld. Wenn nicht hier, wo dann? Über Hitzefrei durften sich die 460 Schüler der Bosse-Realschule die vergangenen zwei Schultage ab der vierten Stunde freuen. Das Besondere daran: Der Namensgeber der Bosse-Schule, Robert Bosse, ist der Erfinder des Hitzefreis.

realisiert durch evolver group