0
Sperrungen beim Leinewebermarkt betreffen die Innenstadt. - © picture alliance
Sperrungen beim Leinewebermarkt betreffen die Innenstadt. | © picture alliance

Bielefeld Wegen Bielefelds Leinewebermarktes gibt es wieder zahlreiche Sperrungen

Das fünftägige Innenstadtfest beginnt am Mittwoch - in der City ist dann mancherorts kein Durchkommen.

Sebastian Kaiser
28.05.2019 | Stand 28.05.2019, 18:53 Uhr

Bielefeld. Wegen des Leinewebermarktes vom Mittwoch, 29. Mai, bis zum Sonntag, 2. Juni, werden wieder Straßen und Plätze in der Innenstadt zeitweise für den Autoverkehr gesperrt. Das fünftägige Fest wird am Mittwoch um 18 Uhr offiziell von Oberbürgermeister Pit Clausen auf dem Alten Markt eröffnet. Gleichzeitig beginnt die Sperrung des Jahnplatzes. Er ist am Mittwoch, 29. Mai, von 18 bis 1 Uhr, und am Donnerstag, 30. Mai, von 17.30 bis 1 Uhr gesperrt. Am Mittwochabend tritt dort die deutsche Singer-Songwriterin LEA auf um 21.30 Uhr auf. Vor ihrem Auftritt spielt der Singer-Songwriter Moritz Garth. Er steht ab 19.45 Uhr auf der Bühne. Das ganze Leineweber-Programm mit allen Neuerungen gibt's hier. Sperren richten sich nach dem Publikumsandrang Auf dem Niederwall dürfen zwischen der Einmündung der Brunnenstraße und dem Jahnplatz bis zum Montagabend, 3. Juni, keine Autos fahren. Waldhof und Ritterstraße werden nach Angaben von Bielefeld Marketing an allen Veranstaltungstagen zeitweise gesperrt. Je nach Publikums-Andrang gehen vom frühem Nachmittag bis in die Abendstunden Schranken herunter. Bereits ab dem heutigen Dienstag kommt es zu ersten Sperrungen für die Aufbauarbeiten an einigen Plätze sowie Teilen des Niederwalls.

realisiert durch evolver group