Der Leihblitzer names Peter wird jetzt rund drei Wochen in Bielefeld aushelfen, bis das von der Stadt gekaufte Lasergerät geliefert werden kann. Seit Mittwoch steht er an der Babenhauser Straße. - © Sarah Jonek
Der Leihblitzer names Peter wird jetzt rund drei Wochen in Bielefeld aushelfen, bis das von der Stadt gekaufte Lasergerät geliefert werden kann. Seit Mittwoch steht er an der Babenhauser Straße. | © Sarah Jonek

Bielefeld Warum der neue Blitzer in Bielefeld "Bernhard" heißen soll

Leihgerät Peter nimmt die Arbeit in einer Tempo-30-Zone auf. Am 29. April kommt dann der nigelnagelneue „Bernhard“

Bielefeld. Seit Mittwoch ist in Bielefeld wieder ein mobiler Laser-Blitzer aktiv. Wie angekündigt, lieferte der Hersteller am Montag ein Leihgerät, nachdem er das 230.000 Euro teure Gerät nach dem Kauf nicht rechtzeitig liefern konnte. Der Verwandte von Blitzer Bernd – der eigentlich „Peter" heißt – bestreitet ab dem Vormittag seinen ersten Dienst in Bielefeld in der Tempo-30-Zone vor dem Karl-Pawlowski-Haus an der Babenhauser Straße. Dort hatte Bernd bereits deutschlandweit für Aufmerksamkeit gesorgt, weil im Sommer 7.000 seiner Fotos wegen einer fehlenden Beschilderung wieder gelöscht werden mussten. Benannt nach einem Kollegen, der 2018 gestorben ist „Leider ist das Geschwindigkeitsniveau an der Stelle immer noch sehr hoch", sagt Norman Rosenland vom Ordnungsamt. Das hätten auch mobile Messungen in den vergangenen Tagen immer wieder bewiesen. Ungewöhnlich seien auch Berichte von Bürgern über Beinaheunfälle mit Fußgängern und Kindern: „Solche Hinweise erreichen uns von anderen Straßen nicht." Deshalb soll nun auch Blitzer Peter dort eine Woche lang beide Fahrtrichtungen kontrollieren. Am 29. April soll dann der neue städtische Laserblitzer in Bielefeld eintreffen. Bisher nannte ihn die Stadt „Bernd 2.0", doch auf Wunsch der Behörde hat er nun vom Hersteller den Namen Bernhard bekommen. „Das ist der Name eines Kollegen, der vergangenes Jahr gestorben ist", erklärt Rosenland. Weitere Links: Bielefelder schreibt Song über Esther 7.000 Fotos von Blitzer Bernd ungültig Dieser Laser-Blitzer löst Bernd ab

realisiert durch evolver group