0
Ermittler der Mordkommission versuchen die Hintergründe der Tat herauszufinden. Löste ein Beziehungsstreit das Familiendrama aus? - © Christian Mathiesen
Ermittler der Mordkommission versuchen die Hintergründe der Tat herauszufinden. Löste ein Beziehungsstreit das Familiendrama aus? | © Christian Mathiesen

Bielefeld Kinder getötet: Bielefelder Familiendrama durch Beziehungskrise ausgelöst?

Mordkommission Ziegel: Der Tatverdächtige soll einen Tag vor der Tat einen radikalen Wechsel in seinem Leben angekündigt haben. Nur wenige Tage zuvor soll ihn seine Partnerin aus der Wohnung geworfen haben

Jens Reichenbach
12.03.2019 | Stand 13.03.2019, 21:50 Uhr

Bielefeld. Fassungslos stehen Menschen vor dem Haus an der Ziegelstraße in Bielefeld, in dem am Sonntag zwei kleine Kinder getötet wurden. Einige haben Luftballons und Blumen mitgebracht - für einen Ort des Abschieds und der Trauer. Andere haben zwei kleine Kerzen angezündet. Niemand von ihnen kann das Geschehene begreifen.

realisiert durch evolver group