Sabine Leichsenring-Neuse, Waltraut Senfft, Eva Wierum, Franziska Heiler, Ram, Herbert Neuse, Eage und Marco Futterlieb. - © Fotos: Reinhard Wellenbrink
Sabine Leichsenring-Neuse, Waltraut Senfft, Eva Wierum, Franziska Heiler, Ram, Herbert Neuse, Eage und Marco Futterlieb. | © Fotos: Reinhard Wellenbrink

Bielefeld Mitarbeiter der Bielefelder Stadtwerke übergeben Centspende

Aktion: 21.033,42 Euro gehen an die Luca-Dethlefsen-Hilfe, das Kinderzentrum Bethel und den Verein „Bikers Against Child Abuse“. Betriebsratsvorsitzender Marco Futterlieb zeigte sich stolz

Bielefeld. Dank einer großzügigen Geldspende von Stadtwerke-Mitarbeitern können wieder drei Bielefelder soziale Einrichtungen und Vereine ihre Angebote erweitern oder ausbauen. Mit insgesamt 21.033,42 Euro wurden die Luca-Dethlefsen-Hilfe, das Kinderzentrum Bethel und der Verein „Bikers Against Child Abuse" von der Centspenden-Gemeinschaft der Belegschaft der Stadtwerke Bielefeld Gruppe bedacht. Jeden Monat hatten die Beschäftigten bei ihrer Entgeltabrechnung auf die Auszahlung der Cent-Beträge hinter dem Komma verzichtet. Stattdessen wurden diese Beträge auf einem Spendenkonto gesammelt. Hierauf floss auch der Erlös der Stadtwerke-Feier auf dem neuen MoBiel-Betriebshof in Sennestadt. Insgesamt 21.033,42 Euro 982 Mitarbeiter der Stadtwerke-Gruppe zahlen monatlich in die Centspende ein. Wohltuend wirke sich der Geldsegen in Höhe von 10.529,92 Euro für den Verein Luca-Dethlefsen-Hilfe aus. Der Verein bietet psychosoziale Hilfe an. Freuen können sich auch die Bewohner des Kinderzentrums Bethel. Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel möchte ein neues und modernes Kinderzentrum für kranke Kinder errichten. Allerdings werden die Kosten nur zur Hälfte durch öffentliche Mittel, Eigenmittel und Darlehen getragen. Mit 7.019,95 Euro unterstützen die Mitarbeiter der Stadtwerke Gruppe den Neubau des Kinderzentrums. Mit 5.849,95 Euro wird die Arbeit des Vereins „Bikers Against Child Abuse" gefördert. Die Motorradfahrer unterstützen missbrauchte Kinder.

realisiert durch evolver group