0
Klein und fein: Mitarbeiterin Lone Kohlstädt kümmert sich um den Schwimm- und Saunabereich. Das Becken wird auch für Babyschwimmkurse genutzt. - © Andreas Zobe
Klein und fein: Mitarbeiterin Lone Kohlstädt kümmert sich um den Schwimm- und Saunabereich. Das Becken wird auch für Babyschwimmkurse genutzt. | © Andreas Zobe

Mitte Trotz Ärger – Altstadtsauna öffnet wieder

Marktstraße: Investor Michael Fredebeul hat das Traditions-Dampfbad aufwenig saniert, dann aber Ärger mit der neuen Pächterin. Damit es weitergeht, führt der Immobilienfachmann die Sauna jetzt vorerst in Eigenregie

Ivonne Michel
04.12.2018 | Stand 04.12.2018, 12:12 Uhr
Dachterrasse: Hier hat Eigentümer Michael Fredebeul gerade nochmal investiert und neuen Bodenbelag verlegen lassen. - © Andreas Zobe
Dachterrasse: Hier hat Eigentümer Michael Fredebeul gerade nochmal investiert und neuen Bodenbelag verlegen lassen. | © Andreas Zobe

Mitte. Erst im April hatte die Altstadtsauna nach zwei Jahren Stillstand und aufwendiger Sanierung wieder geöffnet, dann Ende Juli schon wieder geschlossen. Grund: "Unüberbrückbare Differenzen", hieß es auf der Internetseite. Jetzt hat Immobilienbesitzer Michael Fredebeul wieder eingeheizt, führt den Traditionsbetrieb vorerst in Eigenregie.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group