0
Keine Autosperren: Polizei und Stadtwache sollen für Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt sorgen. - © Barbara Franke
Keine Autosperren: Polizei und Stadtwache sollen für Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt sorgen. | © Barbara Franke

Bielefeld Terrorabwehr: Bochumer wundern sich über Bielefelder Weihnachtsmarkt-Konzept

In Bielefeld gibt es keine Fahrzeugsperren gegen Anschläge. Dagegen rüsten andere Städte auf

Benedikt Schülter
02.12.2018 | Stand 02.12.2018, 18:01 Uhr

Bielefeld. Die Auswirkungen des Terroranschlags vom 19. Dezember 2016 mit zwölf Toten und 55 Verletzten auf einen Berliner Weihnachtsmarkt waren unmittelbar danach auch in Bielefeld zu spüren. Zu dritt oder zu viert patrouillierten Polizisten mit Maschinenpistolen und Schutzwesten über den Weihnachtsmarkt.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group