0
Stadtbekannt: Die "Tüte" am Bielefelder Bahnhof bildet den Eingang zur Stadtbahn-Haltestelle. - © BARBARA FRANKE
Stadtbekannt: Die "Tüte" am Bielefelder Bahnhof bildet den Eingang zur Stadtbahn-Haltestelle. | © BARBARA FRANKE

Bielefeld Festnahme am Bielefelder Bahnhof - Schießerei an der "Tüte"

Nach Angaben der Polizei sollen mehrere Schüsse am Eingang zur Stadtbahnhaltestelle gefallen sein

Jürgen Mahncke
26.11.2018 | Stand 26.11.2018, 12:24 Uhr

Bielefeld. In der Nähe des Bielefelder Hauptbahnhofs ist es nach Angaben der Polizei am Sonntagabend zu einem Zwischenfall mit Schüssen gekommen. Gegen 18 Uhr soll es an dem auch als "Tüte" bekannten Zugang zur Stadtbahn-Haltestelle laute Knallgeräusche gegeben haben. Zeugen meinen, Schüsse gehört zu haben. Die Polizei war schnell vor Ort und hat mehrere Personen festgenommen.

realisiert durch evolver group