0
Alexander Rüsing, 27 Jahre, CDU. - © CDU Bielefeld/Andrei Heidelin
Alexander Rüsing, 27 Jahre, CDU. | © CDU Bielefeld/Andrei Heidelin

Bielefeld Bielefelder Stadtrat: Nur 4 Politiker sind unter 40 Jahre alt

Generationen: Auf den 66 Sitzen im Bielefelder Rathaus sitzen vor allem Politiker 50 plus. Dabei gibt es politischen Nachwuchs. "Unhaltbar", finden die Jungen. Doch die Altersproblematik hat zwei Seiten

Christine Panhorst
15.11.2018 | Stand 15.11.2018, 14:11 Uhr
Lina Keppler, 35 Jahre, Die Grünen. - © Sarah Jonek
Lina Keppler, 35 Jahre, Die Grünen. | © Sarah Jonek

Bielefeld. Wie viel Jugend braucht die Politik? Diese Frage stellt eine Veranstaltung von Friedrich-Ebert-Stiftung und NW am 21. November, Podiumsgast ist auch Autor Wolfgang Gründinger. Er wirft der deutschen Politik vor, die Jugend bei Themensetzung und Ämter-Verteilung zu vergessen. Der Weitblick fehle. Ein Blick in den Stadtrat zeigt, dass auch Kommunalpolitik in Bielefeld Aufgabe der Älteren ist: Nur vier Vertreter sind unter 40 Jahre alt. Der Frust bei der Parteijugend ist groß.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG