0
Jahnplatz gesperrt: Am Samstag müssen Autofahrer früher abbiegen als gewohnt. Auch viele Parkhäuser sind dicht. - © Christian Weische
Jahnplatz gesperrt: Am Samstag müssen Autofahrer früher abbiegen als gewohnt. Auch viele Parkhäuser sind dicht. | © Christian Weische

Bielefeld Enormer wirtschaftlicher Schaden: Nazi-Demo in Bielefeld gefährdet Jobs

Handelsverband prognostiziert spürbare Einbußen. Jobmesse und Weihnachtsmärchen finden statt und sind erreichbar. Erste Geschäfte kündigen Schließung an

Jens Reichenbach
08.11.2018 | Stand 08.11.2018, 11:56 Uhr |

Bielefeld. Die Nachricht von den umfassenden Polizeisperrungen, die für die Durchführung der Neonazi-Demo am Samstag, 10. November, ab 12 Uhr in der Innenstadt nötig werden, hat die Bielefelder böse erwischt.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group