0
Attacke mit Eisenstangen: Als die Streifenwagen zum Tatort eilten waren weder Täter noch Opfer vor Ort. Zuvor hatten zwei junge Männer auf den 52-Jährigen eingeschlagen. - © Polizei / Jochen Tack
Attacke mit Eisenstangen: Als die Streifenwagen zum Tatort eilten waren weder Täter noch Opfer vor Ort. Zuvor hatten zwei junge Männer auf den 52-Jährigen eingeschlagen. | © Polizei / Jochen Tack

Bielefeld Kriminelle schlagen mit Kanteisen auf 52-jährigen Bielefelder ein

Die Polizei sucht zwei junge südländische Männer

Jens Reichenbach
17.10.2018 | Stand 18.10.2018, 11:16 Uhr

Bielefeld. Die vergangenen Tage in Bielefeld waren scheinbar besonders brutal: Erst wurde bekannt, dass eine Gruppe junger Männer auf einen Stadtbahnfahrgast eingeprügelt hat. Dann sorgte eine versuchte Vergewaltigung in der Innenstadt für Aufsehen und nun meldete die Polizei, dass zwei Kriminelle einen Mann mit Eisenstangen angegriffen haben:

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group