Bielefeld Porsche blockiert an der Bielefelder Hauptstraße Stadtbahn

Es kam zu Verspätungen auf der Linie 1

Alexandra Buck

Bielefeld. Weil ein Porschefahrer an der Hauptstraße in Brackwede ungünstig geparkt hatte, kam es auf der Stadtbahnlinie 1 am Donnerstag zu Verspätungen. Der Porsche hatte auf Höhe des Hörzentrums in Richtung stadtauswärts im Bereich der Schienen geparkt - und zwar so weit auf der Straße, dass die Stadtbahn schlicht nicht mehr durch kam. Laut MoBiel war der Verkehr der stadteinwärts fahrenden Bahn ab 16.22 Uhr blockiert. Erst gegen 17 Uhr wurde der Wagen abgeschleppt. Es kam zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten. Stadtauswärts versuchte MoBiel den Bahnverkehr durch Wendemanöver auszugleichen.

realisiert durch evolver group