Bielefelder Freiwillige befreien erneut den Ravensberger Park vom Müll

Umwelt: Die Aktivisten kommen dabei auf zwölf gefüllte Müllsäcke

von Nicolas Lepartz
In ihrer Freizeit: Volker Dreesen, Nils Grospitz, Katharina Lemmer, Melanie Gnoß, Adrian Möller, Raike Linstaedt und Sarah Funk und ihre Mitstreiter befreien den Park vom Müll. (© Nicolas Lepartz)

Mitte. Vor einigen Wochen wollte Pawel Reinsz im Ravensberger Park Sport machen, und trat dabei auf der Wiese in eine Glasscherbe. Bewaffnet mit Mülltüte und Handschuhen kehrte er kurz darauf zurück und sammelte herumliegende Kronkorken ein.