Ungewöhnlicher Anblick in der Bielefelder City: Wegen der Models blieben viele Passanten stehen. - © Jörg Dieckmann
Ungewöhnlicher Anblick in der Bielefelder City: Wegen der Models blieben viele Passanten stehen. | © Jörg Dieckmann

Bielefeld Models auf grünem Kunstrasen: Bielefelder Flashmob sorgt für erstaunte Blicke

"Schaufenster auf Zeit": Modeprojekt prägt die City

Nadine Artelt

Bielefeld. Ungewohnter Anblick am Samstagmittag in Bielefeld: Ein grüner Kunstrasenteppich, auf dem 15 Models unterwegs waren, hat viele Passanten staunen lassen. Die City wurde in einen Laufsteg umfunktioniert. Mit dem "Modeflashmob" wurde das Projekt "Schaufenster auf Zeit" eröffnet. Die Models starteten am Alten Markt, anschließend folgten zahlreiche Stopps entlang der Bahnhofsstraße. "Schaufenster auf Zeit" ist ein Projekt der Wege mbH und der Kaufmannschaft Altstadt. Altstadtläden kooperieren dabei mit Bielefelds kreativer Textilwirtschaft: 27 Designer zeigen noch bis zum 23. September an 25 Stationen in der City ihre Kreationen. Premiere beim Catwalk „Wir wollen zeigen, dass Bielefeld voller Mode und Kreativität steckt", sagt Veranstalterin Vera Wiehe von der Wege mbH, während sie am Samstag  ihren Models ein Zeichen zum Loslaufen gibt. „Coole Idee – ist ja auch mutig, am Samstagmittag hier über den Laufsteg zu gehen, die ganze Stadt ist ja voll", sagte Besucherin Miriam. Großes Lob gab's auch von Julia Güntzel, der Mitbetreiberin von "Upstream", einem kleinen Bielefelder Kleidungsherstellers, der auf Nachhaltigkeit setzt. Bereits zum dritten Mal findet das Projekt statt. Eine  Premiere 2018 indes: Beim Catwalk, der Modenschau der Ateliers, gibt's eine Kooperation mit der Tanzschule Dansart Tanznetworks. Mode und Tanz werden in einer kreativen Show verbunden, die am 15. September um 20 Uhr im Ringlokschuppen zu sehen sein wird. Sieben Designer - Susanne Adam von Haken, Suncana Dulic vom Atelier D, Friederike von Müller von Puddingtown, Maria Grefe, Kristina Vasileva vom KaVau Atelier; Susanna Ströher von Carla’s und Surahia Voss - werden zusammen mit Susanna Fafenrot und Ilja Nju von der Fachhochschule Bielefeld ihre Kreationen vorstellen.

realisiert durch evolver group