Für den Run & Roll Day müssen wieder einige Busse umgeleitet werden. - © Bielefeld Marketing/Sarah Jonek
Für den Run & Roll Day müssen wieder einige Busse umgeleitet werden. | © Bielefeld Marketing/Sarah Jonek

Bielefeld Run & Roll Day läuft: So fahren Bielefelds Bahn und Busse am Sonntag

Es gibt ein zusätzliches Angebot und zahlreiche Umleitungen

Andrea Sahlmen

Bielefeld. Sportler und Besucher können am Sonntag mit Bus und Bahn zum „Stadtwerke run & roll day" kommen. Die Stadtbahn-Haltestelle Hauptbahnhof liegt dem Veranstaltungsgelände am nächsten. Alle Stadtbahn-Linien fahren am Sonntag als Doppelzüge, Mobiel setzt am morgens zusätzliche Stadtbahnen in die Innenstadt ein, damit alle Sportler und Besucher rechtzeitig vor Ort sein können. Zusätzliche Stadtbahn-Fahrten, die nicht im Fahrplan verzeichnet sind: Stadtbahn-Linie 1: ab Senne 8.34 Uhr, ab Schildesche 8.10 Uhr bis Obernstraße Stadtbahn-Linie 2: ab Sieker 8.08 Uhr, ab Altenhagen 8.39 Uhr Stadtbahn-Linie 3: ab Sieker Mitte 8:16 Uhr, ab Babenhau-sen Süd 8.40 Uhr Stadtbahn-Linie 4: ab Obernstraße 8.27 Uhr, ab Lohmanns-hof 8.52 Uhr Stadtbahn-Linie 12 (Sieker-Senne): ab Sieker 8.07 Uhr Stadtbahn-Linie 13 (Sieker-Schildesche): ab Sieker 7.45 Uhr Buslinien 22, N7, N11 und N14 werden umgeleitet Alle Linien, die normalerweise über den Ostwestfalendamm fahren, werden über die Gütersloher Straße umgeleitet. Die Buslinie 22 fährt dabei in beiden Richtungen ganztags direkt und ohne Halt zwischen den Haltestellen Marienfelder Straße und Kunsthalle. Die Haltestelle Steiler Weg entfällt in beiden Fahrtrichtungen. Fahrgäste können auf die Haltestelle Marienfelder Straße ausweichen. Die Nachtbus-Linie N7 fährt ab der Haltestelle Kupferham-mer zum Jahnplatz. Die Haltestellen Am Langen Grund, Ferdinandstraße und Steiler Weg entfallen. An den Haltestellen Am Langen Grund und Ferdinandstraße können Fahrgäste Richtung Jahnplatz ersatzweise auf der gegen-überliegenden Straßenseite in die N14 einsteigen. Die Nachtbus-Linie N11 fährt in beiden Richtungen über die Gütersloher Straße bis zum Jahnplatz. Die Haltestelle Im Brocke entfällt. Die Nachtbus-Linie N14 wird ab der Haltestelle Marienfelder Straße umgeleitet. Die Haltestelle Steiler Weg entfällt, Fahrgäste können auf die Haltestelle Marienfelder Straße ausweichen. Für den run & roll day wird zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr das Johannistal für den PKW-Verkehr gesperrt. Die Buslinie 24 und das Sparrenmobil sind hiervon jedoch nicht betroffen und werden durchgelassen. Ticket-Tipp: 9-Uhr-Tagesticket oder Clipticket Mit dem 9-Uhr-Tagesticket für eine oder fünf Personen gelangen Besucher günstig zum Stadtwerke run & roll day. Es gilt am Sonntag den ganzen Tag, also auch schon vor 9 Uhr. Das 9-Uhr-Tagesticket für eine Person kostet für Bielefeld 5 Euro und für fünf Personen kostet es 12 Euro. Über die moBiel-App können Fahrgäste ein Ticket für 99 Cent kaufen. Voraussetzung ist eine Anmeldung beim Handy-ticket. Es ist von 8.45 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts kaufbar, nachdem ein Werbeclip abgespielt wurde. Unmittelbar nach dem Kauf ist das ClipTicket von 9 Uhr bis Betriebsende für 90 Minuten in den Bussen und Stadtbahnen innerhalb des Stadtgebiets Bielefeld (Preisstufe BI) gültig. Es darf dabei für Hin-, Rück- und Rundfahrten genutzt werden. Das ClipTicket gilt nicht im Nachtbus und in Nahverkehrszügen.

realisiert durch evolver group