0
Altstädter Kirchstraße: Die leerstehenden Häuser 2 und 4, die an die Vermögensverwaltung Werther & Ernst (links) grenzen, sollen durch einen Neubau ersetzt werden. - © Barbara Franke
Altstädter Kirchstraße: Die leerstehenden Häuser 2 und 4, die an die Vermögensverwaltung Werther & Ernst (links) grenzen, sollen durch einen Neubau ersetzt werden. | © Barbara Franke

Mitte Diese Häuser in der Bielefelder Altstadt werden abgerissen

Altstädter Kirchstraße: Ab Montag werden zwei alte Gebäude entkernt. Der Abriss beginnt nach dem Weinmarkt. Geplant ist ein repräsentatives Bürohaus für den Bankverein

Sebastian Kaiser
17.08.2018 | Stand 16.08.2018, 20:40 Uhr

Mitte. Der Bankverein Werther, Zweigniederlassung der Verbund-Volksbank OWL, expandiert in der Altstadt. Nach dem Weinmarkt, der vom 4. bis zum 9. September stattfindet, beginnt der Abbruch der Gebäude Altstädter Kirchstraße 2 und 4. Dort soll ein neues Gebäude mit Büros für den Bankverein entstehen.

realisiert durch evolver group