0
Was für eine hübsche Fassade das neue Restaurant im Bielefelder Westen hat. Kinder der 90er dürften sich bei dem Anblick in die Vergangenheit versetzt fühlen. - © Alexandra Buck
Was für eine hübsche Fassade das neue Restaurant im Bielefelder Westen hat. Kinder der 90er dürften sich bei dem Anblick in die Vergangenheit versetzt fühlen. | © Alexandra Buck

Bielefeld Das bunteste Restaurant Bielefelds eröffnet

Die Inhaber haben ihren Laden an der Friedrichstraße im Super-Mario-Style besprüht

Alexandra Buck
26.06.2018 | Stand 26.06.2018, 11:48 Uhr

Bielefeld. Frischer Farbklecks im Bielefelder Westen: An der Friedrichstraße eröffnet ein neues Restaurant. Wir haben nachgefragt, was es mit der bunten Fassade auf sich hat und was es Feines zu Essen gibt. Die Leuchtbuchstaben hängen schon, im August wird das neue Restaurant "Glückspilz" an der Friedrichstraße 31 (Ecke Arndtstraße) eröffnen. Das genaue Datum allerdings können die Betreiber noch nicht angeben, weil noch "ordentlich was ansteht". Der relativ kleine Laden, in dem zuvor einige Jahre die Pizzeria "Jasmin" und danach kurz der "Pizza Pub" untergebracht waren, wird eingerahmt vom Waschsalon an der Ecke und dem Bioladen Lebensbaum. Der kulinarische Schwerpunkt soll laut den Betreibern bei frischen, handgemachten Burgern liegen, heißt es. Mehr wird noch nicht verraten. Und warum haben die Gastronomen ihren Laden im Super-Mario-Style angesprayt? "Für Mario haben wir uns entschieden, weil das Spiel unsere Kindheit sehr geprägt hat und weil in jedem von uns noch ein Kind steckt", so die Betreiber. "Egal wie alt man ist, haben die meisten von uns in ihrem Leben immer eine Verbindung dazu gehabt. Wenn nicht selbst, dann über die eigenen Kinder. Dieses Gefühl wollten wir gerne zum Leben erwecken." Auf der Fassade ist das Super-Mario-Land zu sehen mit den typischen fleischfressenden Pflanzen und Pilzen, an die viele Kinder der 90er sich bestimmt mit ein wenig Herzklopfen erinnern. Entwickelt wurde das Spiel von Nintendo für den Game Boy. In Europa wurde das Spiel 1990 erstveröffentlicht. Die Hauptrolle spielt der Klempner Mario. Er muss eine entführte Prinzessin retten.

realisiert durch evolver group