0
Obwohl die Kassenärztliche Vereinigung eine Überversorgung sieht, steht das Bielefelder Kinderarzt-System vor dem Zusammenbruch. - © Symbolfoto: picture alliance / BSIP
Obwohl die Kassenärztliche Vereinigung eine Überversorgung sieht, steht das Bielefelder Kinderarzt-System vor dem Zusammenbruch. | © Symbolfoto: picture alliance / BSIP

Bielefeld Dramatischer Mangel an Kinderärzten in Bielefeld

Nur auf dem Papier gilt Bielefeld noch als gut ausgestattet. Tatsächlich basiert die Zahl der Ärzte noch auf Erhebungen aus den 90er Jahren. Außerdem verteilen sich die Praxen höchst ungleich in der Stadt

Timo Thalmann Timo Thalmann
17.05.2018 | Stand 17.05.2018, 09:49 Uhr
Diese Grafik zeigt die Verteiltung der Kinderärzte und die Zahl der potenziellen Patienten (Bürger unter 18 Jahren). Die roten Zahlen benennen die Kinder pro Kinderarzt im Stadtbezirk. Die 

gelben Zahlen zeigen die Anzahl der Kinderärzte an diesem 

Praxisstandort. - © Grafik: Jürgen Schultheiß
Diese Grafik zeigt die Verteiltung der Kinderärzte und die Zahl der potenziellen Patienten (Bürger unter 18 Jahren). Die roten Zahlen benennen die Kinder pro Kinderarzt im Stadtbezirk. Die
gelben Zahlen zeigen die Anzahl der Kinderärzte an diesem
Praxisstandort. | © Grafik: Jürgen Schultheiß

Bielefeld. Kinderärzte in Bielefeld sind gesucht. In vielen Praxen werden neue Patienten nicht mehr aufgenommen . Und auch die Betroffenen selbst sehen den Mangel.

realisiert durch evolver group