Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.  - © Christian Mathiesen
Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.  | © Christian Mathiesen

Bielefeld Überschlag und Vorgarten-Kollision: Zwei ungewöhnliche Unfälle in Bielefeld

Bielefeld. Zwei ungewöhnliche Unfälle hat es jetzt in Bielefeld gegeben. Wegen eines misslungenen Abbiege-Manövers landete zunächst am Freitagabend ein Golf-Fahrer auf dem Dach. Samstagmittag fuhr dann eine 80-Jährige nach einer Kollision in einen Ummelner Vorgarten. Verletzt wurde aber niemand. Der erste Unfall ereignete sich am Freitag gegen kurz nach 21 Uhr. Der Golf-Fahrer war laut Polizei zu diesem Zeitpunkt auf der Straße Am Hakenort unterwegs und habe nach links auf die Straße Am Stadtholz abbiegen wollen. Die Kurve bekam er jedoch nicht wie gewollt, sondern fuhr offenbar über die Mittelinsel, die die Fahrbahnen am Stadtholz trennt. Dabei wurde der Wagen an der Front beschädigt, außerdem hob er ab und landete dann auf der Straße auf dem Dach. Der Fahrer konnte sich aus dem demolierten Pkw selbst befreien. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Kurzzeitig sperrte die Polizei die Fahrbahn Richtung Huberstraße/Heeper Straße. Über den entstandenen Sachschaden gab es keine Angaben. Aus Schreck von Fahrbahn abgekommen Beim zweiten Unfall ging der Fahrt in Gartenzaun und Gebüsch eine Kollision mit einem weiteren Pkw voraus. Gegen 14.35 Uhr war die 80-Jährige mit ihrem Opel Astra  auf der Birkenstraße unterwegs. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei kam es auf der Kreuzung Birkenstraße/Zedernstraße dann zur seitlichen Kollision mit einem Ford Focus, in dem eine 30-jährige Frau am Steuer saß. Nach dem Zusammenstoß sei die 80-Jährige dann laut Polizei mutmaßlich aus Schreck von der Fahrbahn abgekommen. Sie fuhr über den Fußweg neben der Unfallstelle in einen Maschendrahtzaun, der zwei Grundstücke trennt. Dann kam der Wagen zum Stehen. Beide Fahrerinnen kamen unverletzt davon. Die Polizei beziffert den Sachschaden an den Autos auf rund 2.500 Euro, am Vorgarten seien es rund 500 Euro.

realisiert durch evolver group