0
Arbeiten von 8 bis 13 Uhr: In der Bielefelder Agentur von Lasse Rheingans ist das seit ein paar Monaten Realität. - © az
Arbeiten von 8 bis 13 Uhr: In der Bielefelder Agentur von Lasse Rheingans ist das seit ein paar Monaten Realität. | © az

Bielefeld Drei Monate nach dem Start: Fünf-Stunden-Tag in Bielefelder Agentur wird fortgesetzt

Bundesweit einmaliger Versuch: Unternehmer Lasse Rheingans hat mit seinem Fünf-Stunden-Tag für Aufsehen gesorgt. Bisher zieht er ein positives Fazit.

Kurt Ehmke
03.02.2018 | Stand 03.02.2018, 09:32 Uhr

Bielefeld. Leichtfertig wirkt es nicht, wenn Lasse Rheingans sagt: "Wir werden am Modell Fünf-Stunden-Tag festhalten - es ist gut für uns". Denn: Der Unternehmer steigt nicht voll aufs Gaspedal und behauptet, dass nach drei Monaten alles klar sei, alles bestens laufe, alles Gold sei.

realisiert durch evolver group