0
Massenjagd in Bielefeld geplant: 100 Jägerinnen und Jäger sind kommende Woche großflächig auf Wildschweinjagd. - © Symbolfoto Pixabay
Massenjagd in Bielefeld geplant: 100 Jägerinnen und Jäger sind kommende Woche großflächig auf Wildschweinjagd. | © Symbolfoto Pixabay

Bielefeld Wanderwege gesperrt: Massenjagd in Bielefeld geplant

An Straßen und auf Waldwegen wird auf die Gefahr durch Schusswaffen hingewiesen

Alexandra Buck
05.01.2018 | Stand 05.01.2018, 10:45 Uhr

Bielefeld. In Bielefeld ist eine Massenjagd geplant: In der kommenden Woche werden rund 100 Jäger und Jägerinnen aus verschiedenen Revieren großflächig auf Wildschweinjagd gehen. Damit soll der sich ausbreitenden Schweinepest Einhalt geboten werden.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren