0
Die Polizei sucht eine Männergruppe. - © Symbolbild: pixabay
Die Polizei sucht eine Männergruppe. | © Symbolbild: pixabay

Bielefeld Verprügelt und in Lutter gestoßen: Männergruppe attackiert 30-jährigen Bielefelder

Zuvor gab es offenbar Streit vor dem Stadtpalais am Papenmarkt

Dennis Rother
19.12.2017 | Stand 22.02.2018, 23:46 Uhr

Bielefeld. Mehrere Männer haben am Samstag einen 30-Jährigen in Bielefeld geschlagen und in die Lutter gestoßen. Die Polizei sucht Zeugen sowie die flüchtigen Täter, die das Opfer verletzt zurückließen.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren