Lust auf Entspannung mit Bier? Ab zum Bieryoga ins Cutie. - © Claudia Kozlowski
Lust auf Entspannung mit Bier? Ab zum Bieryoga ins Cutie. | © Claudia Kozlowski

Bielefeld Bier und Entspannung in Bielefeld: Auf zum "Bieryoga" im Cutie

Bereits zum dritten Mal findet die erfolgreiche Partyreihe statt. Wegen großer Beliebtheit läuft die Teilnahme jetzt aber nur mit Besitz eines Tickets

Niklas Rathert
16.11.2017 | Stand 16.11.2017, 12:59 Uhr

Bielefeld. Bieryoga ist ein neuer Sporttrend. Er vereint spirituelle Entspannung mit der motivierenden Wirkung von Bier. Körper und Geist also in einer absoluten Ausgeglichenheit - und das in Bielefeld. "Bieryoga gibt es fast überall auf der Welt und in den Großstädten. Ich habe es dann mal vor paar Jahren im Internet gesehen und habe direkt an meine Yoga Partnerin Vera gedacht, dass wir das unbedingt zusammen machen sollten!", so Claudia Kozlowski. Teilnehmerrekord Ein witziges und innovatives Konzept, das auch sehr gut aufgeht: Aufgrund der hohen Besucherrate letztes Mal (40 Teilnehmer) und des damit verbundenen Platzmangels in der kleinen Location Cutie Bielefeld, gibt es nun organisatorische Neuerungen. Seit Samstag kann man sich Tickets für das Bieryoga besorgen. Das Kontingent ist begrenzt. Drei Euro beträgt die Teilnahmegebühr pro Ticket, die als Spende an die Yogalehrerinnen gehen soll. Die beiden Lehrerrinnen Claudia und Vera arbeiten sonst im Flower-Yoga- und Pilatesstudio in Brackwede. Mit ihrer Anleitung soll das ganze Spektakel auch gut funktionieren. "Also am Anfang mussten natürlich alle lachen und auch wir zwei schmunzeln. Doch nach jeder weiteren Übung merkt man, dass es Spaß macht und lässt sich darauf ein", so Kozlowski. Bier auf andere Art genießen Sowohl Yoga-Begeisterte als auch Bier-Freunde sind willkommen. Wer sich auf ein typisches Besäufnis einstellt, ist aber an der falschen Adresse, macht Kozlowski klar: "Ich würde nicht behaupten, dass es sich um Bierkonsum handelt, sondern dass man das Bier auf eine andere Art genießt. Vera und ich finden die Kombination von Yoga und Bier einfach nur erfrischend!" Also ab auf die selbst mitgebrachte Gymnastikmatte und los! Aber aufgepasst: Bei aller Gelenkigkeit kann der Gerstensaft auf die Gymnastikhose und ins Dekolletee verschüttet werden. Termin: Freitag, 24. November um 20 Uhr im Cutie an der Große-Kurfürsten-Straße 81.

realisiert durch evolver group