0
Der Pendel-Boom hält an. - © Oliver Krato
Der Pendel-Boom hält an. | © Oliver Krato

Bielefeld Fast jeder zweite Bielefelder Arbeitnehmer pendelt in die Stadt

43 Prozent oder 61.600 Menschen insgesamt laut IG Bauen-Agrar-Umwelt sind täglich unterwegs - "Alarmierender Trend"

09.05.2017 | Stand 09.05.2017, 17:17 Uhr

Bielefeld. Immer mehr Bielefelder Arbeitnehmer sind Pendler. 43 Prozent von ihnen - insgesamt 61.600 - sind täglich aus dem Umland Richtung Bielefeld unterwegs. Das meldet die IG Bauen-Agrar-Umwelt in Ostwestfalen-Lippe. Die Gewerkschaft beruft sich auf eine aktuelle Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BSSR).

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG