0
Strafverteidiger Carsten Ernst - © Sarah Jonek
Strafverteidiger Carsten Ernst | © Sarah Jonek

Bielefeld Von Bosseborn bis Arzu Özmen: Für Carsten Ernst ist nichts zu hart

Die Strafverteidiger (4): Der 44-jährige Bielefelder ist in fast allen spektakulären Prozessen in OWL im Einsatz. „Ich kann mir keinen spannenderen Job vorstellen“, sagt er

Dennis Rother
27.02.2017 | Stand 28.02.2017, 12:49 Uhr

Bielefeld. Doppelmord an Heiligabend, Ehrenmord von Arzu Özmen, Foltermord in Bosseborn: In fast allen Prozessen in OWL, die bundesweit für Aufsehen sorgen, war und ist Carsten Ernst im Einsatz. Der 44-Jährige ist der mit Abstand jüngste Strafverteidiger in der ersten Riege.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG