0
Ende 2018 soll die Immobilie in neuem Glanz erstrahlen. - © Sarah Jonek
Ende 2018 soll die Immobilie in neuem Glanz erstrahlen. | © Sarah Jonek

Bielefeld Exklusive Einblicke: Hinter der Fassade der Lampe-Bank wird fleißig gearbeitet

Alter Markt: Bank lässt ihren Sitz entkernen, teils abreißen und neu aufbauen. Renaissance-Giebel bleiben erhalten und werden in der Bauzeit mit Stahlträgern gesichert

Joachim Uthmann Joachim Uthmann
23.02.2017 | Stand 23.02.2017, 10:37 Uhr |
Die NW durfte die Baustelle an der Lampe-Bank besichtigen. - © Sarah Jonek
Die NW durfte die Baustelle an der Lampe-Bank besichtigen. | © Sarah Jonek

Bielefeld. Ohne Fenster haben die denkmalgeschützten Fassaden am Alten Markt viel von ihrem Reiz eingebüßt. Bauzäune und Gerüste stehen vor den prägenden Bauten mit den historischen Giebeln im Herzen der Altstadt.

realisiert durch evolver group