NW News

Jetzt installieren

0
Wilhelm Heitmeyer, Professor für Sozialisation an der Universität Bielefeld. - © dpa
Wilhelm Heitmeyer, Professor für Sozialisation an der Universität Bielefeld. | © dpa
Bielefeld

Liberale Kräfte unter Muslimen stärken

Bielefelder Soziologe Wilhelm Heitmeyer fordert Selbstkritik

09.02.2017 | Stand 09.02.2017, 11:16 Uhr

Der Soziologe Wilhelm Heitmeyer hat sich für eine Stärkung der liberalen Kräfte unter den Muslimen ausgesprochen. Zugleich rief der Bielefelder Sozialforscher am Mittwochabend in Dortmund die Muslime dazu auf, selbstkritisch ihr eigenes Verhältnis von Religion und Gewalt zu reflektieren. Wichtig sei ein differenzierter Blick auf den Islam. Zu der Religion gehöre zwar die gefährliche fundamentalistische Ausrichtung, aber eben auch die große Zahl von Muslimen, die sich ein friedfertiges Miteinander wünschten.