Vor Gericht: Der 29-Jährige hatte junge Frauen beleidigt, Passanten angegriffen und eine Jugendliche so heftig getreten, dass sie aus der Straßenbahn fiel. - © Symbolfoto dpa
Vor Gericht: Der 29-Jährige hatte junge Frauen beleidigt, Passanten angegriffen und eine Jugendliche so heftig getreten, dass sie aus der Straßenbahn fiel. | © Symbolfoto dpa

Bielefeld Bielefelder (29) hatte junges Mädchen aus der Stadtbahn getreten und Passanten angegeriffen

Staatsanwaltschaft verfolgt Unterbringung von 29-Jährigem in der Psychiatrie

Bielefeld. „Damals war ich krank und konnte nicht einschätzen, was ich da getan habe", sagte Jusuf D. in der Verhandlung. Seit Donnerstag muss sich der 29-jährige Mann aus Bielefeld wegen zahlreicher Vorfälle vor dem Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht jedoch davon aus, dass der psychisch kranke Mann zur Tatzeit nicht schuldfähig war und verfolgt dessen Unterbringung in einer Psychiatrie. Immer wieder beleidigte und bedrohte Jusuf D. Passanten, mehrfach griff er diese oder hinzugestoßene Polizisten auch tätlich an. In einem Fall sprühte er Mitarbeitern eines an der Bahnhofstraße gelegenen Kaufhauses Pfefferspray ins Gesicht, bei einer anderen Gelegenheit trat er einer 15-Jährigen, als diese gerade die Stadtbahn verlassen wollte, derart kräftig in den Rücken, dass die Jugendliche aus der Bahn fiel. Besonders häufig bekamen junge Frauen die Aussetzer des 29-Jährigen zu spüren. „Ich wollte sie anmachen", gab er vor Gericht zu Protokoll. „Wenn sie dann nicht mit mir reden wollten, habe ich überreagiert. Ich hätte weggehen sollen, war damals jedoch vollkommen durch den Wind. Es tut mir sehr leid", führte er weiter aus. Zur Tatzeit, räumte D. weiter ein, habe er manchmal auch aus Frust mit Steinen um sich geworfen – dies sei jedoch nie zielgerichtet geschehen, verletzt wurde dadurch niemand. Zurzeit ist D. vorläufig in einer Psychiatrie in Lippstadt-Eickelborn untergebracht. „Jetzt mit den Medikamenten geht es mir gut", sagte er am Donnerstag. Der Prozess wird am 23. November fortgesetzt.

realisiert durch evolver group