0
Der Mercedes und das Wohnmobil sind nach dem Unfall völlig demoliert. Der Unfallverursacher ist flüchtig. - © Privat
Der Mercedes und das Wohnmobil sind nach dem Unfall völlig demoliert. Der Unfallverursacher ist flüchtig. | © Privat

Bielefeld Ehepaar kämpft nach schwerem Wohnmobilunfall bei Riesa um sein Recht

Unfallverursacher flieht nach misslungenem Überholmanöver

Jens Reichenbach Jens Reichenbach
15.11.2016 | Stand 16.11.2016, 11:21 Uhr

Bielefeld/Riesa. Das war der Moment, an dem ein Bielefelder Ehepaar mit ihrem Leben abschloss. Der 74-jährige Wohnmobilfahrer und seine Ehefrau (70) waren am Dienstag, 4. Oktober im Landkreis Meißen (Sachsen) unterwegs, als sie und mehrere andere Lastwagen plötzlich von einem Kombi überholt wurden. Ein junger Mann in einem Mercedes CLA 200 im Gegenverkehr muss dem Verkehrsrowdy ausweichen und prallt frontal in das Wohnmobil der Bielefeld.

realisiert durch evolver group