0
Voller Erfolg: Alle vier Jurorenteams buzzerten für Alessio, er entschied sich für das Team Yvonne Catterfeld. - © SAT.1/ProSieben/ Richard Huebner
Voller Erfolg: Alle vier Jurorenteams buzzerten für Alessio, er entschied sich für das Team Yvonne Catterfeld. | © SAT.1/ProSieben/ Richard Huebner

TV & Film TV-Show "The Voice of Germany": Bielefelder Alessio Loriga ist eine Runde weiter

Juroren buhlen darum, dass der 28-Jährige in ihr Team kommt

Annika Falk-Claußen
06.11.2016 | Stand 07.11.2016, 13:00 Uhr |

Die aktuelle Staffel der TV-Show "The Voice of Germany" ist für die Ostwestfalen jetzt schon sehr erfolgreich: Neben Tay Schmedtmann aus Steinhagen, der bereits am Donnerstag sein Ticket für die nächste Runde gelöst hat, konnte am Sonntagabend auch Alessio Loriga aus Bielefeld die Jury von seinem Gesangstalent überzeugen.