0

Bielefeld Direktor des Amtsgerichts bei "hart aber fair"

Jens Gnisa stellt sich den Fragen von Frank Plasberg

01.05.2016 | Stand 01.05.2016, 12:56 Uhr
Jens Gnisa ist am Montag zu Gast bei "hart aber fair". - © Christian Weische
Jens Gnisa ist am Montag zu Gast bei "hart aber fair". | © Christian Weische

Bielefeld. Der Direktor des Amtsgerichts Bielefeld, Jens Gnisa, ist am Montag, 2. Mai, zu Gast in der Fernsehsendung "hart aber fair" (ARD, 21 Uhr). Thema ist: Bewährung für Täter, lebenslang für Opfer - urteilen unsere Richter zu lasch? Moderiert wird die Sendung von Frank Plasberg.