0
Die Bielefelder Kinderliedautorin Astrid Hauke hat für ihr Lied "Tanzende Flammen" eine Auszeichnung erhalten. - © Timo Blaschke
Die Bielefelder Kinderliedautorin Astrid Hauke hat für ihr Lied "Tanzende Flammen" eine Auszeichnung erhalten. | © Timo Blaschke

Bielefeld Bielefelder Kinderliederautorin gewinnt Gold-Auszeichnung bei Song-Contest

Astrid Hauke, bekannt als Lieselotte Quetschkommode, ist für das Lied "Tanzende Flammen" ausgezeichnet worden

10.04.2016 | Stand 11.04.2016, 10:13 Uhr

Bielefeld. Die Bielefelderin Astrid Hauke ist beim Finale des Deutschmusik Song Contest 2016 mit Gold in der
Kategorie World/Erlebnis-Musik ausgezeichnet worden. Insgesamt entpuppte sich ihr Hit "Tanzende Flammen" als Publikumsliebling und belegt Platz vier.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren