0
Hoch hinaus auf die Bielefelder Sparrenburg. - © Bielefeld Marketing
Hoch hinaus auf die Bielefelder Sparrenburg. | © Bielefeld Marketing

Bielefeld Kostenlos auf den Turm der Sparrenburg

Im Tausch gegen ein Foto auf Instagram

10.09.2015 | Stand 10.09.2015, 19:34 Uhr

Bielefeld (nw). Tausche Bielefeld-Foto gegen XXL-Panoramablick vom Burgturm. Ab Samstag, 12. September, gilt für die Besucher der Sparrenburg ein ganz besonderes Zahlungsmittel. Der Eintritt für den 37 Meter hohen Burgturm kann dann anstelle der üblichen Währung mit einem sogenannten Instagram-Posting bezahlt werden. Die Sonderaktion läuft zunächst bis zum 20. September.

Und so funktioniert’s: Wer sein Lieblings-Bielefeld-Motiv auf dem Social-Media-Dienst Instagram im Internet hochlädt, erhält im Gegenzug eine Eintrittskarte für den Turm der Sparrenburg. Einzige Teilnahmebedingung: Das Foto muss etwas Sehenswertes mit Bielefeld-Bezug abbilden und auf Instagram mit dem Hashtag #bielefeldjetzt gekennzeichnet sein. Das Posting dient im Besucher-Informationszentrum der Sparrenburg als Zahlungsmittel für den Burgturm-Eintritt. Besucher brauchen nichts weiter zu tun, als im Besucherzentrum als Beleg das Posting auf dem eigenen Smartphone oder Tablet-PC vorzuzeigen.  Das Besucher-Informationszentrum und der Turm sind in der  Sommersaison (April bis Oktober) täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Dazu werden täglich um 11 und um 14.30 Uhr Führungen durch die unterirdischen Kasematten angeboten (an Sonn- und Feiertagen zusätzlich um 16 Uhr).

Links zum Thema
Infos zur Foto-Sonderaktion unter: www.bielefeld.jetzt/tipp/bielefeldjetzt

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group