0
Die Polizeischule in Schloss Holte-Stukenbrock bietet Platz für 500 Flüchtlinge. Am Sonntagnachmittag kamen die ersten Menschen dort an. - © Andreas Eickhoff
Die Polizeischule in Schloss Holte-Stukenbrock bietet Platz für 500 Flüchtlinge. Am Sonntagnachmittag kamen die ersten Menschen dort an. | © Andreas Eickhoff

Bielefeld/Stukenbrock 500 Flüchtlinge werden zur Polizeischule Stukenbrock gebracht

Zeltstadt in Stukenbrock noch nicht fertig / Innenminister setzt Krisenstäbe ein / Zug fährt nicht nach Bielefeld

Martin Fröhlich
06.09.2015 | Stand 07.09.2015, 14:22 Uhr |
Jens Reichenbach

Andreas Eickhoff

Bielefeld/Schloß Holte-Stukenbrock. Die nächste Flüchtlingswelle hat OWL schneller erreicht als erwartet. Mitten in die Vorbereitungen hinein, sind am Wochenende Hunderte Flüchtlinge in der Region eingetroffen. In Schloß Holte-Stukenbrock, wo gerade erst eine Zeltstadt entsteht, räumten die Behörden kurzfristig die Polizeischule des Landes.