0
(Fast) immer gut gelaunt: Anne Wiebusch und Pia Hamann lassen sich von ihrem Beruf die Lebenslust nicht verderben. - © Tobias Schreiner
(Fast) immer gut gelaunt: Anne Wiebusch und Pia Hamann lassen sich von ihrem Beruf die Lebenslust nicht verderben. | © Tobias Schreiner

Bielefeld Zwei Frauen helfen, mit der Trauer zu leben

Anne Wiebusch und Pia Hamann unterstützen Menschen, die einen geliebten Angehörigen verloren haben

Tobias Schreiner
25.08.2015 | Stand 25.08.2015, 19:12 Uhr

Bielefeld. "Der Tod gehört zum Leben dazu", sagen Anne Wiebusch und Pia Hamann. Anders als viele andere Menschen fürchten sie sich nicht vor dem Sterben. Sie betreiben ehrenamtlich die mobile Trauerbegleitung "Kreativ der Trauer begegnen". Täglich dem Leid anderer Menschen ein Ohr zu schenken und ihnen die richtigen Worte mit auf den Weg zu geben ist eine Herausforderung: der schmale Balanceakt zwischen Mitgefühl und Professionalität.

realisiert durch evolver group