0
Zwei Lösungen gibt es: Martin Wöhrman begrüßt im Grüngürtel am Stauteich II die Zuhörer. Dabei sprechen sich die meisten für die Erhaltung der Teiche aus. - © Foto: Andreas Frücht
Zwei Lösungen gibt es: Martin Wöhrman begrüßt im Grüngürtel am Stauteich II die Zuhörer. Dabei sprechen sich die meisten für die Erhaltung der Teiche aus. | © Foto: Andreas Frücht

Mitte "Eine herrliche Wasserfläche"

Umweltamt lädt Bürger zur Diskussion über die Stauteiche ein

Heidi Hagen-Pekdemir Heidi Hagen-Pekdemir
18.06.2015 | Stand 17.06.2015, 21:55 Uhr

Mitte. Eine vorgezogene Bürgerbeteiligung sollte es laut Martin Wöhrmann sein. Der Leiter des Umweltamts hatte interessierte Bielefelder gestern zu einem Spaziergang entlang der Stauteiche II und III eingeladen und bei dieser Gelegenheit zwei Pläne präsentiert. Die zeigen, wie es in diesem Gebiet künftig aussehen könnte.

realisiert durch evolver group