0
Die Köf II am Haken vor dem Ringlokschuppen: Dietmar Plischke (v.l.), Robert Pötter und Marco Riffelmann. - © Foto: Christian Weische
Die Köf II am Haken vor dem Ringlokschuppen: Dietmar Plischke (v.l.), Robert Pötter und Marco Riffelmann. | © Foto: Christian Weische

Bielefeld Köf II in Bielefeld angekommen

Am Samstag vom Tieflader auf Drehscheibe vor dem Ringlokschuppen gehoben

Thomas Güntter
08.06.2015 | Stand 07.06.2015, 23:34 Uhr |

Mitte. Das war ein langer Tag für die Bielefelder Eisenbahnfreunde. Um 4.30 Uhr am Samstagmorgen fuhren sie von Bielefeld los. Ihr Ziel war das kleine Dorf Stemmen in der Nähe von Kirchlinteln bei Verden an der Aller.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group