0
Abgewiesen: In einer Diskothek in Herford hatten die jungen Asylbewerber keine Chance auf die Tanzfläche zu gelangen. - © Foto: Ralf Bittner
Abgewiesen: In einer Diskothek in Herford hatten die jungen Asylbewerber keine Chance auf die Tanzfläche zu gelangen. | © Foto: Ralf Bittner

Bielefeld/Herford NW-Discotest: Als Asylbewerber in den Club

Die NW war eine Nacht mit 13 jungen Männern unterwegs

Miriam Scharlibbe
04.05.2015 | Stand 04.05.2015, 18:11 Uhr |

Bielefeld/Herford. Vor der Tür ist es kalt. Dahinter warten Wärme, Musik und das Gefühl dazuzugehören. Wer es bis zur Garderobe schafft, hat den Test bestanden. Die härteste Tür Deutschlands führt angeblich in den Münchener Promiclub P1. Doch auch die Türschwellen zu Ostwestfalens Diskotheken können unüberwindbar werden. Mit den falschen Schuhen. Mit dem falschen Hemd. Mit der falschen Hautfarbe.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG