0
Mit den Farben der Natur: Architekt Max Dudler (65) steht vor dem Infopunkt am Johannisberg, dessen Stampfbetonfassade sich in Struktur und Farbe mit der Umgebung verbinden soll. - © Fotos: Barbara Franke
Mit den Farben der Natur: Architekt Max Dudler (65) steht vor dem Infopunkt am Johannisberg, dessen Stampfbetonfassade sich in Struktur und Farbe mit der Umgebung verbinden soll. | © Fotos: Barbara Franke

Bielefeld Der Infopunkt öffnet seine Tore

Architekt Max Dudler übergibt Neubau am Johannisberg / Bewegungsparcours ebenfalls eröffnet

Jens Reichenbach
23.03.2015 | Stand 23.03.2015, 21:03 Uhr |
Auch eröffnet: Sarah Kolbe macht in der Bewegungswelt "Backups".
Auch eröffnet: Sarah Kolbe macht in der Bewegungswelt "Backups".

Bielefeld. Nach dem viel kritisierten Besucherzentrum von Max Dudler an der Sparrenburg wurde am Samstag nun auch sein Infopunkt am Johannisberg offiziell eröffnet. Der vierfach geöffnete Quader soll künftig mit hilfreichen Tipps und Hinweisen als Dreh- und Angelpunkt der Parklandschaft dienen, die 2008 durch Mittel des Konjunkturpaketes II völlig neu angelegt und wesentlich aufgewertet wurde. Mit der neuen Anlaufstelle und dem benachbarten Trimm-dich-Parcours, der ebenfalls eröffnet wurde, fand das Projekt Johannisberg nun seinen vorläufigen Abschluss.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group