0
Bielefeld

Gangster spielen in Bielefeld ernste Bedrohung vor

Anklage: Trickreiche Täter fälschen Zeitung und Gerichtsurteil und erpressen damit 1.169.000 Euro

07.10.2014 | Stand 07.10.2014, 13:45 Uhr
Christiane Holzmann stellte die Anklage vor.
Christiane Holzmann stellte die Anklage vor.

Bielefeld. Es ist eine Räuberpistole der unglaublichen Art. Ein Bielefelder Trio hat monatelang mit den gewieftesten Tricks gearbeitet, um einen erfolgreichen Versicherungsmakler immer wieder in Todesangst zu versetzen und ihm so große Summen abzuringen. Bis zum Schluss war dem Opfer nicht klar, dass Helfer und Täter unter einer Decke steckten. Gestern stellte Staatsanwältin Christiane Holzmann die Anklage vor.